17. Sep 2015 / Vorträge & Präsentationen

Vortrag: Buchpreisbindung in Österreich mit Schwerpunkt auf Bibliotheken

In Vertretung von Dr. Bernhard Tonninger, der vom Fachverband der Buch- und Medienwirtschaft als Preisbindungstreuhänder eingesetzt ist, hat Mag. Dr. Markus Albrecht am 16.9.2015 beim 32. Österreichischen Bibliothekartag, der an der Universität Wien stattfand, zum Thema „Buchpreisbindung in Österreich mit Schwerpunkt auf Bibliotheken“ vorgetragen. Neben den für Bibliotheken im Buchpreisbindungsgesetz (BPrBG) verankerten Ausnahmebestimmungen lag der Fokus des Vortrags insbesondere auf dem Verhältnis des BPrBG zum Vergaberecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen